Die DIY Transponier-Scheibe

Nie wieder Zweifel an Haken und Tonarten!


So nutzt du die Transponierscheibe

Die bewegliche kleine Scheibe hat zwei bunte Pfeile. Lila ist der Startpunkt für Dur-Tonarten und Grün markiert den Startpunkt für moll-Tonarten.


Dazu zeigen kleine rotbraune und weiße Dreiecke nach außen. Für dich sind zum Transponieren nur die dunklen Dreiecke relevant, denn sie zeigen dir an, welche Töne in der gewünschten Tonart vorkommen. Auf der Abbildung ist gerade C-Dur (oder alternativ a-moll) eingestellt.

Drehe also einfach mal den lila Pfeil auf deiner Scheibe so, dass er auf das C zeigt. Nun liest du im Uhrzeigersinn einfach die Buchstaben ab, auf die die rotbraunen Pfeilspitzen zeigen: im Beispiel also C, D, E, F, G, A, H. Das sind die Noten der Tonleiter, wie sie in dieser Tonart gespielt werden.


Nehmen wir an, dein Ursprungsstück ist in Es-Dur geschrieben - du möchtest es aber lieber in G-Dur spielen. Drehe also den lila Pfeil auf das G-Dur spielen. Dann rücke den lila Pfeil nun einfach auf das G vor. Diesmal erhältst du G, A, H, C, D, E, Fis.


Der äußere Ring mit den Notenschlüsseln zeigt dir übrigens die Notierung der Tonart mit ihren Vorzeichen. So kannst du bei denen Notenblättern anhand der Vorzeichen herausbekommen, wie die Tonart heißt, in der sie geschrieben sind.


Im mittleren Ring steht links von den Buchstaben ein Pfeil, der nach oben oder unten weist. Er gibt dir an, ob für die jeweilige Note der Haken deiner Harfe oben oder unten stehen muss. Wenn alle Klappen deiner Harfe unten sind, so ist die Tonart Es-Dur eingestellt. Sie hat als Vorzeichen 3 “B”s, wie du auf der Scheibe leicht entdecken kannst.


Nun brauchst du für G-Dur nur wieder bei den dunklen Spitzen zu checken, in welche Richtung der Pfeil darüber zeigt. Im Beispiel würdest du also nur die Haken vom E, F, A und H hoch zu setzen und schon kannst du losspielen.


Möchtest du die Transponierscheibe herunterladen? Schick uns eine Email an info@harfe.de und du erhälst eine hochauflösende pdf zum Sofort-Ausdrucken!

89 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen