Onlineunterricht

Lerne Harfe im Onlinekurs ganz selbstständig oder im persönlichen Harfenunterricht via Skype

Live per Skype

- Du lernst bequem von zuhause (sparst Fahrtzeit)

- Du spielst an deinem Instrument

- Du bekommst individuelles Feedback

- Der Unterricht ist qualitativ nicht anders als live

- Die Schüler sind meist eher erstaunt wie gut es doch geht

Online im Monatsabo

- Du kannst rund um die Uhr lernen

- Du bestimmst was du spielst

- Du kannst die Videos endlos oft anschauen

- Es ist viel günstiger als Privatunterricht

- Du bekommst auf Wunsch auch individuelles Feedback oder spielst bei den Live-(Gruppen) Stunden mit

Lerne bequem in deinen eigenen vier Wänden via Skype, Facetime oder im Onlinekurs der Online Harfenschule . In guter Auflösung kannst du via Webcam und Mikrofon auf unsere ganze Expertise und Erfahrung zugreifen und sparst dir dabei lästige Anfahrtszeiten!

 

Alles was du brauchst ist ein Smartphone, Tablet oder PC mit Webcam und Mikrofon (bei den meisten modernen Handys und Laptops heutzutage integriert) ... und schon kann es losgehen! 

Der Unterricht kostet 45 € pro Zeitstunde - Häufigkeit und Dauer sind individuell flexibel gestaltbar. Probier es aus und melde dich zu einer unverbindlichen Schnupperstunde an!

Hast du keine Harfe? Kein Problem! Eine keltische Harfe lässt sich schon ab 40€ pro Monat mieten UND die Mietgebühr wird mit einem späteren Kauf verrechnen - so hast du keinerlei Risiko. Wir beraten dich gerne, auch wenn du keinen Unterricht wünschst.

Das sagen unsere Schüler über den Unterricht via Skype

Zweifelst du noch?

Zu alt zum Harfelernen?

Keine Notenkenntnisse?

Harfe ist teuer?

Schau das Video an und räume mit den Vorurteilen auf!

  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon

Daniela, 57

Zu Beginn war ich extrem skeptisch, ob ich die rein verbalen Kommandos gut umsetzen könnte. Aber Elena hat sehr kreative und lustige Metaphern und versprüht so viel Energie, dass es gar nichts ausmacht räumlich getrennt zu sein. 

Lisa, 23

Nach einem Jahr Harfenunterricht ging ich für ein Auslandssemester nach Frankreich. Seither bekomme ich Skypeunterricht. Für mich hat sich nichts geändert - der Unterricht läuft genauso ab wie immer. Und ich fand es sehr schön ein Stück Vertrautheit mit ins Ausland zu nehmen. 

Julia, 30

Während meiner Schwangerschaft musste ich Bettruhe einhalten und konnte nicht zum Unterricht kommen. So machte ich die Harfenstunde eben von meinem Bett aus. Das Konzept gefiel mir so gut, dass ich es einfach beibehalten habe - lässt sich viel besser mit der Familie vereinbaren.

Das sagen unsere Schüler

Möchtest du leichter und schneller lernen?

Melde dich jetzt zum vierteljährlichen Newsletter an und du bekommst Video-Lektionen und Übe-Tipps kostenfrei per Email.

Gratis E-Book "Mehr Spaß beim Üben"

 

Übe-Tipps an konkreten Beispielen

Kostenfreie Einblicke in meine Online-Kurse

Nützliche Infos und Angebote zum Thema "Harfe spielen"

Mit der Anmeldung zu diesem Newsletter erteilst du die Erlaubnis, dir Übe-Anregungen und Kurs-Angebote zum Thema „Harfe“ zu schicken. Weitere Infos findest du in der Datenschutzerklärung.

© 2020 Alexandra & Elena Janzen | info@harfe.de

  • Schwarz Instagram Icon
  • Black Facebook Icon
  • Hochzeitsharfe icon